Weitere Infos

Einlass · 19:00 Uhr

Beginn · 20:00 Uhr

Eintritt -

Neuer Termin ist der 30.11.2023

 

Wir reisen zurück in die 80er Jahre. Synthie-Sounds, Neonfarben und Aerobic-Outfits sind der letzte Schrei und soeben ist Marty McFly in seinem DeLorean in die Vergangenheit gereist, um Filmgeschichte zu schreiben.

 

Zeitsprung. Wir sind zurück im Jahr 2022. Eigentlich. Denn Marie, Dave, Kilian und Robin von COSBY entführen uns erneut in die 80er. Im DeLorean. Mit jeder Menge Synthie-Sounds, Neonfarben und Aerobic-Vibes im Gepäck. Ihre neue Single CALLING OUT (VÖ: 23.09.2022) ist nämlich nicht nur eine Hommage an dieses ganz besondere Jahrzehnt, sondern ein Lovesong, der so voller Sehnsucht und Leidenschaft ist, dass all diese Emotionen uns geradewegs zurück in die Zukunft katapultieren. Eine Liebe, die ihr Ende gefunden hat. Ein Cut unter einer Beziehung. Ein Nein zu einem weiteren gemeinsamen Weg. Und eine Person, die mit aller Kraft an dieser Liebe, an der Beziehung und dem gemeinsamen Weg festhält und der der Boden unter den Füßen weggerissen wird. Genau diese Gefühle, Enttäuschung und Verzweiflung beschreibt CALLING OUT, die erste Singleauskopplung des gleichnamigen neuen COSBY-Albums CALLING OUT. „In dem Song geht es darum, dass man abgewiesen wurde von jemandem, aber noch komplett in der Liebe steckt“, blickt Leads Sängerin Marie auf den neuen Track, bei dem Elektro-Sounds auf Pop-Melodien treffen und uns mit einem Schmunzeln im Gesicht unweigerlich an die 80er-Ikonen Kim Wilde oder Cindy Lauper denken lassen.

 

Mit CALLING OUT gelingt COSBY eine Zeitreise der besonderen Art. Denn in typischer Manier vereinen Marie, Dave, Kilian und Robin nostalgische Momente mit energiegeladenen Messages, die mitreißen und gleichermaßen nachdenklich machen. Packend sind und zugleich inne halten lassen. Im Hier und Jetzt wie in der Vergangenheit. In der Hoffnung, dass die Zukunft Besseres bringt, auch wenn das Herz gebrochen ist: I ain’t ever gon’ be better never ever gonna, believe in any other man, no i ain‘t ever gonna be okay ...

Alle Termine

Unser vollständiges Lineup

09.02.2023 [Verschoben] Cosby - Calling Out Tour 2023 Konzert
16.02.2023 Sound of Nashville - Julian Taylor Konzert
17.02.2023 Flash Forward - Endings = Beginnings Tour 2023 Konzert
28.02.2023 Sebastian Wurth - Kapitel 1 Tour 2023 Konzert
02.03.2023 Zimmer90 - „Enter“ Tour 2023 Konzert
03.03.2023 Marian Kleebaum Konzert
04.03.2023 OH FYO! - Discovery Tour 2023 Konzert
05.03.2023 Mrs. Greenbird - Live Tour 2023 Konzert
09.03.2023 Nick & June Konzert
10.03.2023 STANOVSKY - Tiefenrausch Tour 2023 Konzert
11.03.2023 Max von Milland - Der Oanzige - Tour 2022 Konzert
20.03.2023 Sylvie Kreusch Konzert
22.03.2023 Andreas Weber - Femannismus Comedy
24.03.2023 Ada Morghe: „Lost“ - Release Konzert Konzert
27.03.2023 [Abgesagt] Blush Always - You Deserve Romance Tour Konzert
01.04.2023 Greg Taro - Ahogate Tour 2023 Konzert
06.04.2023 Mooneye Konzert
08.04.2023 Headcrime - Single Release Party Konzert
12.04.2023 MOLA - Nichts macht mich kaputt Tour 2023 Konzert
13.04.2023 Symøn - Von Tag 1 - Album Release Konzert
20.04.2023 [Ausverkauft] Picture This Konzert
28.04.2023 Cam Cole - Brexit Won't Stop Me - Europe Tour 2023 Konzert
29.04.2023 Sea of Sin - Album Release Live Show Konzert
21.05.2023 June Cocó Konzert
26.05.2023 Body Rhythm Festival Opening Concert Konzert
28.05.2023 Rose City Band Konzert
01.06.2023 Sebastian Krenz Live Konzert
02.06.2023 [Ausverkauft] Serdar Karibik - „Ganz großes Kino!“ Comedy
06.10.2023 Alexandr Misko – DE + NL Tour 2023 Konzert
12.10.2023 Magdalena Ganter Konzert
14.10.2023 K-FLY - DREAMS COME TRUE TOUR 2023 Konzert
19.10.2023 Django 3000 - AliBabo Tour 2023 Konzert

Das könnte Dich auch interessieren

Kontakt

Schreib uns gerne deine Nachricht oder Anfrage

Unser Kontaktformular